Camping-Hardtop mit Dachzelt

Alu-Cab Canopy Camper Ford Ranger 100.jpg

Merkmale

Der Alu-Cab Canopy Camper ist die optimale Kombination aus stabilem Aluminium-Hardtop und großzügigem, aus dem Innenraum zugänglichem Dachzelt. Mit der großen Hecktür und den beiden Seitenklappen bietet er sehr viele Möglichkeiten den Innenraum nach eigenen Wünschen zu gestalten. Dank seiner universellen Größe passt er auf die meisten europäischen Pickups.

Die sehr stabile Rahmenstruktur ist aus neuartigen Aluminium-Extrusionsprofilen ausgeführt. Rundum in den Rahmen integrierte C-Schienen ermöglichen die einfache Montage von Zubehör, sowohl im Innenraum, wie auch an den Außenseiten und dem Heck. Der Rahmen um die hintere Tür ist vollständig gegen die Pickup-Ladefläche abgedichtet. Im Gegensatz zu einer normalen Heckklappe dringt kein Staub in den Innenraum.

Die große Hecktür und der Haltegriff ermöglicht einen einfachen Einstieg in den Innenraum. Aufgrund der stabilen Ausführung kann ein Reserverad bis zu einer Größe von 33" direkt an der Hecktür montiert werden. Die Hecktür wird von außen mit einer stabilen und zuverlässigen Hebelverriegelung verschlossen, die auch die hervorragende Dichtigkeit gewährleistet. Die Hecktür kann selbstverständlich auch von innen verriegelt werden.

Der sehr breite Griff am Dachzelt erleichtert das Öffnen und Schließen des Hubdachs ungemein. Das zweigeteilte Bett, bestehend aus Liegefläche und Einstiegsluke, geht über die volle Länge des Canopy Campers. Nach oben geklappt bietet der Camper sehr viel Platz zum Stehen auf der Ladefläche. Bettzeug oder Schlafsäcke können auch bei geschlossenem Dach oder hochgeklappter Schlaffläche auf dieser verbleiben.

Für ein angenehmes Schlafklima ist das Dach voll isoliert. Die Zeltwände sind aus zwei Lagen Zeltstoff mit Rip-Stop-Ausrüstung aufgebaut. Das schützt optimal vor Wind und Kälte.

Ein spezielles Molle-System aus Lochplatten erlaubt die einfache Befestigung von Zubehör außen an der Heckwand. Die Vorderseite des Canopy Campers, die Hecktür, die Rückwand links und rechts der Tür und der Himmel des Dachzelts können mit Stautaschen aus strapazierfähigem Canvas-Stoff ausgerüstet werden.

C-Schienen auf dem Dach machen die Montage von Querträgern sehr einfach. Das meiste Hardtop- und Dachzeltzubehör von Alu-Cab kann auch mit dem Canopy Camper genutzt werden.

Zum Abspielen des Videos auf den Pfeil klicken

Spezifikation

Gewicht: ab 250 kg

Optionale Extras

  • Reserveradhalter an Hecktür

  • LED-Innenbeleuchtung

  • Halter für Benzinkanister

  • Halter für Gasflasche

  • 270° Markise Shadow Awn

  • Seitenwände für Markise

  • Regenschutz zwischen Hecktür und Markise

  • Aluminium-Campingtisch mit Halterungen

  • Außen-Duschkabine

  • Stautaschen im Innenraum

  • Befestigungssystem für Zubehör

Mehr in Vorbereitung

Verfügbarkeit

Der Canopy Camper ist verfügbar für (X = Extra-, D = Doppelkabine):

  • Ford Ranger: ab 2012, X/D

  • Isuzu D-Max: ab 2012, X/D (in Vorbereitung)

  • Nissan Navara: ab 2016 (D231, NP300) (in Vorbereitung)

  • Toyota Hilux: ab 2016 (Revo), X/D; 2005-2015 (Vigo), X/D

  • Toyota Land Cruiser HZJ 79: D

  • Volkswagen Amarok: D