Freischwebende 270 Grad-Markise

Die Alu-Cab 270 Grad-Markise ist stärker, leichter und einfacher zu handhaben, als anderen Markisen auf dem Markt. Sie ist so konstruiert, dass sie sehr schnell aufgebaut und einfach wieder verstaut werden kann. Aufgeklappt überdacht die Markise eine Fläche von ca. 10 m². Sie bedeckt die Seite und das Heck eines Fahrzeugs und schützt vor Sonne und Regen. Geschlossen ist sie 2,6 m lang und wiegt ca. 27 kg.

Um die 270 Grad-Markise zu öffnen muss lediglich der Reißverschluss der Transporthülle geöffnet werden, die Markise wird dann um das Fahrzeug gezogen und an einer Halterung am Heck verzurrt. Um dem Tuch etwas mehr Spannung zu verleihen und um Regen leichter abfließen zu lassen, wird abschließend eine kurze Stützstange am mittleren Gelenkarm hochgeklappt. Mit ein wenig Übung geht das, ebenso wie das Verstauen, in weniger als einer Minute.

Die Alu-Cab 270 Grad-Markise benötigt normalerweise keine Abstützung am Boden. Bei starkem Wind kann die Markise mit einem am Gelenkarm befestigtem Standbein am Boden abgestützt und anschließend verspannt werden. Die Gurte zur Abspannung sind in den Gelenkarmen eingezogen. Heringe sind in einem eigenen Beutel verstaut, der in der Transporttasche befestigt ist.

Um die Markise wieder zu verstauen muss nur die Mittelstütze abgeklappt, der Haltegurt am Fahrzeugheck gelöst und die Markise zusammen geklappt werden. Dann wird das Tuch aufgerollt, am Rahmen mit Klettbändern verzurrt und der Reißverschluss der Transporthülle geschlossen.

Markisenstoff

Der acrylbeschichtete und aluminiumbedampfte Tencate®-Stoff aus europäischer Produktion hat ein Gewicht von 260 Gramm pro Quadratmeter. Dieses Material ist wasserdicht, reißfest und gleichzeitig leicht, es lässt sich einfach ausziehen und spannen, es bietet reichlich Schatten und Schutz. Die Aluminiumbeschichtung reflektiert die Sonne, so dass die Temperaturen ca. 5° Celsius niedriger unter der Alu-Cab-Markise sind als unter Markisen mit herkömmlichen Materialien.

Gelenkarme

Die Alu-Cab 270 Grad-Markise besitzt drei Gelenkarme, die aus 1,6 mm starkem Aluminium-Rechteckprofil hergestellt sind. Das Rechteckprofil verleiht zusätzliche Stabilität ohne zusätzliches Gewicht.

Video anklicken zum Abspielen

Scharniere

Die Scharniere, an denen die Gelenkarme befestigt sind, bestehen aus 5 mm starkem, rostfreiem Edelstahl mit Nylonlagern.

Vorzelt

Mit den optionalen Seitenwänden lässt sich die Markise zu einem großen Vorzelt erweitern. Die Seitenwände mit Tür und mehreren Fenster, beides mit Moskitonetzen ausgerüstet, werden per Klettverschluss an der Markise befestigt. Zwei zusätzliche Zeltstangen an den Ecken sorgen dafür, dass das Zelt in Form bleibt.

Die Seitenwände werden aus wasserdichtem, reißfestem, acrylbeschichtetem und aluminiumbedampftem Tencate®-Stoff aus europäischer Produktion mit einem Gewicht von 190 Gramm pro Quadratmeter gefertigt.

Regendach Fahrzeugheck

Für die Überdachung des Bereichs zwischen Fahrzeugheck und Markise ist ein Regendach erhältlich. Dieses ist vor allem für Fahrzeuge mit seitlich öffnender Hecktür empfehlenswert. Für die Montage ist am Fahrzeug eine Kederschiene anzubringen. Das Regendach wird dann in die Kederschienen an Markise und Fahrzeug eingezogen und ermöglicht dann einen vor Regen geschützten Zugang zum Fahrzeug.

Die Kederschiene für das Fahrzeug ist nicht Bestandteil des Regendachs und muss separat erworben werden.

Halterungen

Alu-Cab liefert für die Markise eine Vielzahl unterschiedlicher Halterungen:

  • Universal-Halterungen
  • Halterungen zur Montage an Alu-Cab-Querträgern
  • Halterungen zur Montage am Alu-Cab-Hardtop-Dachträger
  • Halterungen zur Montage am Front Runner-Dachträger
  • Halterungen zur Montage am Alu-Cab Dachzelt Expedition 3
  • Halterungen zur Montage am Alu-Cab Hubdach Icarus für den Land Rover Defender
  • Halterungen zur Montage am Alu-Cab Hubdach Hercules für den Toyota HZJ

Die Halterungen werden i.d.R. paarweise geliefert und sind aus Aluminium oder Edelstahl gefertigt.

Die Montage kann auch sehr einfach mittels eigener Halterungen erfolgen. Hierzu ist der stabile u-förmige Alu-Längsträger der Markise in regelmäßigen Abständen mit Bohrungen versehen. Bei Bedarf können in das Längsprofil problemlos eigene Bohrungen eingebracht werden.

Abmessungen

Länge geschlossen: 2,6 m

Beschattungsfläche: ca. 10 m²

Gewicht: 27 kg

Die Markise ist in zwei Ausführungen für die Montage an der linken oder rechten Fahrzeugseite erhältlich.